Wildunfall auf L1080 zwischen Hohenstadt und Abtsgmünd

+
Symbolfoto

Die Unfallaufnahme ist abgeschlossen, die Straße ist befahrbar.

Abtsgmünd. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, kam es am Donnerstagmorgen zu einem Wildunfall auf der Landstraße 1080 zwischen Hohenstadt und Abtsgmünd. Der Unfall habe sich kurz vor der Abzweigung in Richtung Neubronn von Hohenstadt kommend nach Abtsgmünd ereignet. Am beteiligten Auto entstand kein Schaden, der es fahruntüchtig machte. Die Unfallaufnahme ist abgeschlossen und die Straße ist befahrbar.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

WEITERE ARTIKEL

Kommentare