Zahngold spenden für den Tierschutz

  • Weitere
    schließen
+
Glücklich über die Spenden (v.l.).: Jürgen Schneider, Vorstand des Tierschutzvereins Ostalb, Bürgermeister Armin Kiemel, Martina Kaasen und Pascal Feil.

Über 3000 Euro konnten für die Vierbeiner gesammelt werden.

Abtsgmünd. Das Tierheim Dreherhof konnte sich über die Spende der Abtsgmünder Zahnarztpraxis Dr. Günter & Kollegen freuen. Zum wiederholten Mal hat das Personal mit den Patienten alte Goldkronen und -brücken gesammelt. Durch die Aktion "Mit Goldzähnen Gutes tun" kamen so dieses Mal 3.112 Euro zusammen.

Das Tierheim und der dazugehörige Tierschutzverein Ostalb seien dringend auf Spenden angewiesen, um die Tiere versorgen zu können, die bei ihnen abgegeben werden. Die Beteiligten freuten sich daher sehr über die Spende. Das Geld soll nun für die Tiere im Tierheim, bei denen größere Operationen und Therapien anstehen, verwendet werden.

Bereits letztes Jahr konnten Dr. Günter und seine Kolleginnen durch die Sammlung von Goldzähnen eine Einrichtung in der Region unterstützen und werden dies auch in Zukunft tun. Die Tierheimmitarbeiter und Bürgermeister Armin Kiemel dankten der Praxis von Dr. Günter & Kollegen genauso wie allen Patienten, die bei der außergewöhnlichen Spendenaktion mitgemacht haben.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL