Zu schnell unterwegs

  • Weitere
    schließen

Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Mittwochvormittag mit seinem Wagen auf der L 1075 kurz nach Abtsgmünd in Fahrtrichtung Bronnen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und den Wall am Straßenrand entlang gerutscht.

Abtsgmünd-Bronnen. Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Mittwochvormittag mit seinem Wagen auf der L 1075 kurz nach Abtsgmünd in Fahrtrichtung Bronnen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und den Wall am Straßenrand entlang gerutscht. Das teilten die Beamten mit. Der Mann war laut Polizei zu schnell. Er blieb unverletzt. Der Schaden: 3000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL