AbtsgmünderWunschbaum

Wunschzettel im Rathaus waren schon am ersten Tag alle gepflückt.

Abtsgmünd. Zum ersten Mal gibt es die Aktion „Abtsgmünder Wunschbaum“. Sozial benachteiligte Kinder, aber auch deren Eltern oder aber Seniorinnen und Senioren mit geringer Rente konnten im Rathaus einen Weihnachtswunsch abgeben. Die Wunschzettel wurden am Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses aufgehängt. Wer also zu Weihnachten jemandem eine besondere Freude machen möchte, konnte einen der Wunschzettel vom Baum pflücken.

Bereits am ersten Tag waren alle Wunschzettel vergeben. Die verpackten Geschenke können bis Montag, 19. Dezember, bei Michaela Glass im Rathaus abgegeben werden. Wichtig: Den Wunschzettel bitte am Paket anbringen, damit das Geschenk richtig zugestellt werden kann. Bis zum Heiligen Abend werden alle Geschenke persönlich von ehrenamtlichen Helfern übergeben.

Zurück zur Übersicht: Kochertal

Kommentare