Erneut Thema Hochwasser

Termin für Erörterung der Pläne steht fest.

Hüttlingen. Am kommenden Mittwoch wird die geplante Hochwasserschutzmaßnahme im Bereich des Naturerlebnisbades in Niederalfingen öffentlich erörtert. Vorgeschichte: Die Gemeinde Hüttlingen hat im Februar Planfeststellung - die Genehmigung - für das Vorhaben beantragt. Das Landratsamt hat die Behörden, deren Aufgabenbereich durch das Vorhaben berührt wird, angehört. Die Gesuchsunterlagen haben zur Einsichtnahme und Erhebung von Einwendungen ausgelegen. Die gegen den ausgelegten Plan erhobenen Einwendungen, Bedenken und Anregungen werden jetzt in einer sogenannten Erörterungsverhandlung am Mittwoch, 9. November, um 16 Uhr im Forum in Hüttlingen erörtert. Zu der Erörterungsverhandlung werden von der Gemeinde die beteiligten Behörden, die Einwender und die Betroffenen eingeladen. Vertreter haben sich durch eine schriftliche Vollmacht zu legitimieren. Es wird von der Gemeinde darauf hingewiesen, dass bei Ausbleiben eines Betroffenen ohne ihn verhandelt werden kann.

Zurück zur Übersicht: Kochertal

Kommentare