Erschließung vom „Sonnendorf“

+
Baugebiet Sonnendorf

Im neuen Hüttlinger Baugebiet Sonnendorf läuft die Erschließung durch die beauftragte Ellwanger Firma Hermann Fuchs planmäßig.

Laut Cora Kais-Fröhlich, Architektin und Geschäftsführende Gesellschafterin der Essinger Kais GmbH, die durch ihre Tochtergesellschaft Sonnendorf GmbH das Baugebiet geplant hat, laufen alle Arbeiten planmäßig. Bis Ende des Jahres soll die Erschließung mit den Kanalarbeiten und den Straßenarbeiten bis auf den Belag abgeschlossen sein.

„Im Frühjahr können die Bauherren dann wie geplant loslegen“, ergänzt sie. Geplant sind im „Sonnendorf“ in Hüttlingen zehn ein- und zweigeschossige Einfamilienhäuser und drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 29 Wohnungen.

Baugebiet Sonnendorf wird erschlossen.

Zurück zur Übersicht: Kochertal

WEITERE ARTIKEL

Kommentare