Musikverein Hohenstadt startet ins Jubiläumsjahr

  • Weitere
    schließen
+
Die Geehrten des Musikvereins Hohenstadt.

Bei der Jahresfeier sind langjährige aktive und passive Mitglieder geehrt worden.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Sein 175-jähriges Bestehen feiert 2019 der Musikverein Hohenstadt. Bei der Jahresfeier im "Fruchtkasten" am Samstagabend sind langjährige aktive und passive Mitglieder geehrt worden.

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres steigt am kommenden Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr ein Kirchenkonzert mit Projektorchester in der Wallfahrtskirche in Hohenstadt.

Den Beginn der Feier am Samstag gestaltete der Musikernachwuchs. Unter der Leitung von Peter Schaile zeigte die Blockflötengruppe "Musikspatzen", dass sie sich bereits elegant in der Welt der Töne bewegen können. Auch die Bläserklasse, in der die traditionellen Blasinstrumente erlernt werden, wartete mit einer tollen musikalischen Leistung auf. Beide Gruppen sind einer Zusammenarbeit mit der Grundschule Hohenstadt entsprungen.

In Form der "MusicKids" hat der Musikverein seit Oktober wieder eine eigene Jugendkapelle. Diese zeigte unter der Leitung von Dirigentin Christine Kraus, die auch die Stammkapelle dirigiert, ebenfalls eine beeindruckende Leistung.

Das Stammorchester umrahmte die Jahresfeier mit einigen Märschen und Polkas. Die Formation zählt derzeit 42 aktive Musikerinnen und Musiker. 26 Kinder absolvieren eine Instrumentenausbildung.

Nach einem ausführlichen Jahresrückblick stellte Vorsitzender Hartmut Philipp das Programm des Jubiläumsjahres vor. Man werde kein großes Fest mit Umzug feiern, sondern mit einer Vielzahl hochkarätiger Veranstaltungen durch das Jahr 2019 gehen, sagte er.

175 Jahre Musik in Hohenstadt sind ein stolzes Jubiläum. Der Musikverein Hohenstadt geht aus dem 1840 gegründeten Sängerkreis hervor. Diesem wurde 1844 eine Musikabteilung angegliedert.

Die Aufschrift auf der Vereinsfahne "In Freud und Leid im Lied vereint" steht für ein Auf und Ab in der Vereinsgeschichte. Trotz aller Höhen und Tiefen kann man im Verein jedoch auf ein zuverlässiges ehrenamtliches Engagement zählen.

Bei den Ehrungen wurden für zehn Jahre musizieren Linus Brenner, Emilie Horlacher und Florian Spilner ausgezeichnet. Seit 20 Jahren sind Bianca Bauer, Renate Dolderer, Eva Hirsch, Christoph Zeller und Raphael Zeller dabei. Und für 30 Jahre als aktive Musikerin ist Heidi Kuene geehrt worden.

Für ihre passive Mitgliedschaft sind Lisa Maschke für 20 Jahre, Harald Grau und Rainer Jung für 30 Jahre sowie Peter Stelzer für 50 Jahre geehrt worden.

Das Jahresprogramm des MV Hohenstadt

Sonntag, 27. Januar: Jubiläumsauftakt, Kirchenkonzert mit Projektorchester in der Wallfahrtskirche.

Sonntag, 3. Februar, bis Dienstag, 5. Februar: Jubiläums-Faschingssause mit Bockmusik, Rosenmontagsball und Kinderfasching im Eiskeller.

Sonntag, 4. April: Familiennachmittag mit Musical im Eiskeller.

Sa., 20., und So., 21. Juli: Jubiläumswochenende mit "Bloas Rock" und Bierzeltgaudi in Joes Hütte.

Samstag, 5. Oktober: Oktoberfest Jubiläumsausgabe.

Samstag, 14. Dezember: Abschuss mit Konzert im Fruchtkasten..

Zurück zur Übersicht: Hohenstadt

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL