17 Bauplätze in Hüttlingen vergeben

+
Bauplätze in Hüttlingen sind rar.
  • schließen

Für Zwei der begehrten Grundstücke musste der Entscheid in einer geheimen Stichwahl fallen.

Hüttlingen. In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat in seiner umfangreichen Tagesordnung auch mit der Vergabe der ersten 17 Bauplätze im neuen Baugebiet „Heiligenwiesen Süd II“ befasst.

Heiligenwiesen Süd: 26 Bauplätze sind im neuen Baugebiet an Hüttlingens Südrand geplant, bis Anfang des Jahres gingen dafür insgesamt 74 berechtigte Interessensbekundungen bei der Verwaltung ein. In der Sitzung haben nun die Gemeinderäte in geheimer Abstimmung eine erste Tranche von 17 Bauplätzen an Bewerber aus dieser Liste vergeben. 15 wurden im ersten Gang vergeben, weitere zwei in einer Stichwahl zwischen drei Bewerbern, die im ersten Wahlgang stimmengleich waren. Der unterlegene ist erster Ersatzbewerber. Am 1. Februar werden nun die 17 Plätze unter den Bewerbern verlost. ⋌Jürgen Eschenhorn

Zurück zur Übersicht: Hüttlingen

Mehr zum Thema

Kommentare