Bauherren geben Bauplätze zurück

+
Im Mai war Spatenstich für die Erschließung, nun gehen mehr als die Hälfte der Bauplätze im Baugebiet Heiligenwiesen-Süd II an die Gemeinde zurück. Ein Bau ist derzeit für viele nicht mehr realisierbar.
  • schließen

Im Baugebiet Heiligenwiesen Süd sind wieder Bauplätze zu haben, die eigentlich bereits Besitzer hatten.

Hüttlingen. Auch die Gemeinde Hüttlingen spürt, dass die Krisen Auswirkungen auf die Baufinanzierung haben. Im Baugebiet Heiligenwiesen Süd, das zurzeit erschlossen wird, sind wieder Bauplätze zu haben, die eigentlich bereits Besitzer hatten.

„Der Gemeinderat hatte im Frühjahr die 21 Bauplätze im neuen Baugebiet Heiligenwiesen Süd an Bewerber zugeteilt. Über die Hälfte davon nimmt ihren Bauplatz aufgrund der veränderten Lage am Baumarkt nicht in Anspruch“, teilte Bürgermeister Günter Ensle mit.

Verwaltung und Gemeinderat werden jetzt die bisher nicht zum Zug gekommenen Bewerber über ihr Interesse abfragen. „Auch in anderen Gemeinden sieht es ähnlich aus“, ergänzt Ensle.

Mehr aus dem Hüttlinger Gemeinderat:

Wie Hüttlingen entlang der B 19 für mehr Sicherheit sorgen will

Zurück zur Übersicht: Hüttlingen

Kommentare