Die Kirchweihknaller sind los

+
Auch GHV-Vorsitzender Michael Wolfsteiner ließ es knallen.

Wie in Hüttlingen ein alter Brauch eine Fortsetzung findet und der ganze Ort ein gelungenes Fest feiert.

Hüttlingen

Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich am zweiten Oktober-Sonntag wieder zahlreiche Besucher über mancherlei Aktionen rund um den Dorfplatz und die Bachstraße in Hüttlingen.

Direkt nach dem Kirchweih-Gottesdienst fand das Kirchweihknallen der Profis statt. Viele langjährige Teilnehmer, sowohl als auch drei junge Mitglieder aus dem GHV-Vorstandsteam zeigten hier ihr Können. Michael Wolfsteiner, Simon Bolz und Alexander Horlacher hatten im Vorfeld die Idee, ihre Kenntnisse aus Kindheitstagen wieder aufzufrischen. Sie übten bereits als kleine Buben mit den Vätern und Großvätern und haben jetzt wieder sichtlich Freude daran, diese Tradition weiterzutragen.

Buntes Programm drum herum

Auf dem Cotignola-Platz richteten die Kinder in Eigenregie ihre Stände für den Flohmarkt ein. Da konnte manches Lieblingsspielzeug seinen Besitzer wechseln, um nicht irgendwo auf einer Bühne oder im Keller einzustauben. Auch der Sandspielplatz der Firma Wörner Gartenbau, sowie der Mobile Achttausender und das Kinderkarussell, welche der GHV-Hüttlingen zusammen mit den ansässigen Banken gesponsert hatte, sorgten bei den Familien mit Kindern für viel Spaß und Unterhaltung.

Ab 13 Uhr öffneten die Geschäfte ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag, auch die Auswahl an Essen und Getränken war sehr reichhaltig. Vom traditionellen Kirchweih-Essen im Gasthaus Lamm über die einzelnen Essenstände in der Bachstraße, Kaffee und Kuchen in den Bäckereien Stollenmeier und Mack und vieles mehr.

Mit einer musikalischen Vesperstube lockte der Musikverein Hüttlingen die Besucher zum Gaumen- und Ohrenschmaus ins Forum. Mit Kaffee, Kuchen und schwäbischen Schmankerln blieben bei diesem sonnigen Herbsttag keine Wünsche offen. Musikalisch haben die sechs Musiker von „Marinas Wirtshausblos“ für gute Stimmung gesorgt; ein buntes Treiben war im ganzen Ortskern.

Buntes Treiben rund ums Kirchweihknallen Foto: privat
Die Hüttlinger Kirchweihknaller lassen eine alte Tradition wieder aufleben. Und auch für Nachwuchs ist schon gesorgt. Fotos: privat

Zurück zur Übersicht: Hüttlingen

Kommentare