Hüttlingen: Ladung absolut unzureichend abgesichert

  • Weitere
    schließen
+
Zwei Baggerschaufeln waren überhaupt nicht abgesichert.

Weil er Steinplatten und einen Bagger nicht ordnungsgemäß sicherte, muss ein 57-Jähriger nun mit einer Anzeige rechnen.

Mit ausschließlich durch einen Spanngurt befestigten Steinplatten und zwei gänzlich ungesicherten Baggerschaufeln war am Dienstagnachmittag ein Lkw-Fahrer in Hüttlingen unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, stoppten ihn zwei Beamte gegen 16.40 Uhr im Rahmen einer Routinekontrolle in der Abtsgmünder Straße. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass die geladenen Platten und ein kleiner Bagger sowie die Schaufeln auf dem Lkw nicht ausreichend abgesichert waren. Der 57 Jahre alt Lkw-Fahrer muss nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Zurück zur Übersicht: Hüttlingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL