Orthopädie Minder hat gespendet

+
Chridtel Trach-Riedesser, Harald Minder, Klaus Scheufele

Hüttlingen. Zum 40-jährigen Jubiläum des Unterstützungskreises „Hilfe für Burkina Faso“ hat „Orthopädie Minder“ aus Hüttlingen 500 Euro und 2000 neue Flyer gespendet. „Wir sind Harald Minder sehr dankbar, dass er uns seit Jahren so unterstützt“, sagte Christel Trach-Riedesser bei der Übergabe vor dem Geschäft in Hüttlingen. Der Betrag solle helfen, das Leid der Hungernden in dem bettelarmen Land zu lindern, so Trach-Riedesser.

Diese Hilfe sei ist in diesem Jahr besonders notwendig, denn durch den Ukrainekonflikt hätten sich die Getreidepreise im globalen Süden verdoppelt. „Das bedeutet, dass wir mit unseren Spenden weniger Menschen helfen können und daher auf mehr Spender angewiesen sind.“ Die neuen Flyer sollen hierbei helfen. 

Zurück zur Übersicht: Hüttlingen

Mehr zum Thema

Kommentare