Musik zu Weihnachten

Wer und welche Stücke an den Feiertagen zu hören sind.

Hüttlingen. Die Christmette am Heiligen Abend um 22 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen wird von einem Instrumentalensemble mit Werken von Christian Friedrich Witt (1660-1716) und Adolph Adam (1803-1856) gestaltet. Es musizieren Christine Ohan (Violine), Monika Salvasohn (Querflöte), Hedi Glaser Schimmel (Querflöte, Sopran), Robert Wahl (Trompete) sowie Matthias Schimmel (Kantor und Orgel).

Der festliche Weihnachtsgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag um 10 Uhr wird vom Hl. Kreuz Chor unter der Leitung seines Chorleiters Marvin Martincic gestaltet. Unter anderem werden Stücke aus dem Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns (1835-1921) und Ubi Caritas von Ola Gjeilo (*1978) aufgeführt. Die Solo-Partien des Oratoriums übernehmen Andrea Cox (Sopran), Irmgard Heller (Mezzosopran), Heike Anderl (Alt) und Julius Bauer (Bariton).

Zurück zur Übersicht: Kochertal

Kommentare