Weihnachtlicher Budenzauber in Abtsgmünd

+
Gut besucht war der Abtsgmünder Weihnachtsmarkt am ersten Advent.

Die Veranstaltung des Gewerbe- und Handelsvereins war wieder ein voller Erfolg.

Abtsgmünd. Am vergangenen Sonntag hat der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd wieder seinen traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz veranstaltet. Es wurde ein großer Erfolg.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit zum Bummeln und genossen an den Ständen - bei bestem Adventwetter und tollem Ambiente - die angebotenen Leckereien.

Die Standbetreiber, darunter auch einige Familien, boten  ein breites Angebot an Waren.  So gab es Kleidung, vor allem in Kindergrößen, weihnachtliche Schnitzereien und selbstgebastelte Dekorationsartikel zu kaufen. Daneben waren auch wieder Vereine und der Kindergarten Sankt Josef mit eigenen Ständen vertreten, hier wurden unter anderem Gestecke und selbst gebackene Plätzchen offeriert. Auch die Bewirtung wurde von den örtlichen Vereinen und Gruppen gestemmt: Es gab Gegrilltes, Waffeln, Glühwein sowie Kaffee und Kuchen. Der GHV veranstalte eine große Tombola und verloste allerlei nützliche Dinge. Auch einen Hauptpreis gab es, den die GHV-Vertreter aber noch nicht preisgeben wollten. Auf die kleinen Besucher wartete zudem noch ein Ponyreiten. Und natürlich schaute auch der Nikolaus beim Abtsgmünder Weihnachtsmarkt vorbei. Er verteilte neben der einen oder anderen kleinen Rüge vor allem Lob. Außerdem erhielt jedes Kind ein Geschenk. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgte der MV Abtsgmünd, der adventliche Weisen spielte. ⋌je

Zurück zur Übersicht: Kochertal

Kommentare