25-Jähriger schluckt Drogen bei Polizeikontrolle

+
Symbolbild

Den Badeseegast erwartet eine Anzeige.

Lorch. Ein 25-Jähriger widersetzte sich am Donnerstagabend körperlich gegen eine Polizeikontrolle, bei der die Beamten Betäubungsmittel bei ihm gefunden haben. Das teilt die Polizei mit. Auch der Aufforderung, an seinem Platz zu bleiben habe sich der Mann widersetzt. Stattdessen habe er die gefundenen Drogen kurzerhand geschluckt. Letztendlich wurde ihm ein Platzverweis für den Badesee erteilt. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

Zurück zur Übersicht: Lorch

Kommentare