Alfdorf: Polizei sucht Unfallzeugen

+
Symbolfoto

Bei dem Unfall zog sich ein 60-Jähriger leichte Verletzungen zu.

Alfdorf. Der Polizeiposten Welzheim sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr auf der L 1153 ereignet hat. Ein 40 Jahre alter Audi-Fahrer fuhr die Landesstraße in Richtung Kapf entlang und wollte an der Einmündung zur Buchengehrener Sägmühle wenden. Ein hinterherfahrender 60-jähriger Fahrer eines VW Busses erkannte die Situation zu spät, musste ausweichen und kam letztlich von der Straße ab und im Straßengraben zum Stehen. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der VW musste abgeschleppt werden, der Gesamtsachschaden beträgt rund 6000 Euro.

Zur genauen Klärung des Unfallherganges sucht die Polizei nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07182 92810 mit dem Polizeiposten in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare