Feuerwehr Alfdorf mit neuem Gerätewagen-Transport ausgestattet

  • Weitere
    schließen
+
Feuerwehr Alfdorf mit neuem Gerätewagen-Transport ausgestattet! Über einen neuen Gerätewagen-Transport (GW-T) freut sich die Feuerwehrabteilung Alfdorf seit Anfang Mai. Der MAN TGL mit Kofferaufbau und Ladebordwand dient für logistische Aufgaben im Einsatz, sowie auch im Dienstbetrieb und kann mit unterschiedlichsten Rollcontainern beladen werden. Des Weiteren wird er im Einsatz für die Wasserversorgung über längere Wegstrecken eingesetzt. Ebenso kommt er als eigenständiges Einsatzmittel für kleinere Unwetter- / Wasserschadensereignisse zum Einsatz. Zukünftig soll der GW-T auch im Einsatzhygienekonzept eine Rolle spielen, um Ersatzkleidung zur Einsatzstelle zu bringen und als Umkleideraum zu dienen. Bürgermeister Ronald Krötz beglückwünschte die Feuerwehr zu dem neuen und wichtigen Einsatzfahrzeug.

Blaulicht Über einen neuen Gerätewagen-Transport - abgekürzt unter Fachleuten als GW-T - freut sich die Feuerwehrabteilung Alfdorf seit Anfang Mai. Der MAN TGL mit Kofferaufbau und Ladebordwand dient für logistische Aufgaben im Einsatz, sowie auch im Dienstbetrieb und kann mit unterschiedlichsten Rollcontainern beladen werden. Des Weiteren wird er im Einsatz benutzt, wenn eine Wasserversorgung über längere Wegstrecken aufgebaut werden muss.

Ebenso kommt er als eigenständiges Einsatzmittel für kleinere Unwetter- oder Wasserschadensereignisse zum Einsatz. Zukünftig soll der GW-T auch im Einsatzhygienekonzept der Alfdorfer Floriansjünger eine Rolle spielen, zum Beispiel um Ersatzkleidung zur Einsatzstelle zu bringen und als Umkleideraum zu dienen. Bürgermeister Ronald Krötz beglückwünschte die Feuerwehr zu dem neuen und wichtigen Einsatzfahrzeug. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Lorch

WEITERE ARTIKEL