Flächenbrand zwischen Rattenharz und Unterkirneck

+
Symbolbild

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr kann der Brand bereits gelöscht werden. 

Lorch-Rattenharz. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Dienstagnachmittag zwischen Unterkirneck und Rattenharz gekommen. Um 16.37 Uhr wurde nach Angaben der Polizei ein Brand auf einem Feld gemeldet. Wie die Feuerwehr Lorch auf Anfrage mitteilt, konnte das Feuer allerdings bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden, sodass keine weiteren Löscharbeiten nötig waren. 

Die Polizei schätzt, dass etwa zwei Quadratmeter des Feldes Feuer gefangen hatten. Zu einem Sachschaden ist es nicht gekommen. 

Zurück zur Übersicht: Lorch

Mehr zum Thema

Kommentare