Lorch: Dieb auf frischer Tat erwischt

  • Weitere
    schließen

Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer eines Mountainbikes.

Lorch. In der Straße Herbstwiesenäcker wurde am Donnerstagmorgen ein 44-jähriger Dieb erwischt, nachdem er über eine nicht verschlossene Tür einer Garage in ein Wohnhaus eingedrungen war. Wie die Polizei berichtet, entwendete er in der Wohnung mehrere Geldscheine aus einem Geldbeutel. Hierbei wurde er von dem 65-jährigen Wohnungsinhaber überrascht und ihm das Geld wieder abgenommen. Anschließend flüchtete der Dieb aus dem Haus, konnte jedoch durch den Wohnungsinhaber und dessen 36-jährigen Sohn an der Auffahrt zur B29 bis zum Eintreffen der verständigten Polizei festgehalten werden.

Durch die Polizei wurde festgestellt, dass der Dieb einen weiteren Geldschein in seiner Socke stecken hatte. Zudem führte er einen Damengeldbeutel und ein IPhone bei sich, die er nach eigenen Angaben zuvor bei der Zugfahrt von Schwäbisch Gmünd nach Lorch entwendet hatte.

Weiterhin benutzte er ein dunkelgraues Cube Mountainbike, Typ Race Line mit einem weiß-schwarzen Sattel sowie einem roten Zahlenschloss.

Die Polizei fragt nun: Wo wurde ein entsprechendes Fahrrad entwendet?

Hinweise nimmt der Polizeiposten Lorch unter Tel. (07172) 7315 entgegen.

Rubriklistenbild: © Pixabay

Zurück zur Übersicht: Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL