455 Plätze für Kinder

  • Weitere
    schließen

Aus drei Hortgruppen sollen bis 2023 vier werden.

Oberkochen. Ein erfreuliches Bild in Sachen Betreuung wurde im Kindergartenbeirat gezeichnet. Von den insgesamt 455 Kinderbetreuungsplätzen stehen 70 Plätze für Kinder unter drei Jahre, 310 Plätze für Kinder "Ü 3" sowie 75 Plätze für Kinder im Grundschulalter in den drei Hortgruppen der Dreißentalschule im Gebäude Tierstein zur Verfügung.

Zu vernehmen war, dass sich die Geburtenzahlen in den vergangenen Jahren auf niedrigem Niveau verstetigt haben. Wenn das neue Schulzentrum im Dreißental fertig ist, sind dort vier Hortgruppen geplant.

Die drei derzeit eingerichteten Hortgruppen werden im nächsten Schuljahr voll belegt sein, da immer mehr Erstklässler den Hort besuchen. Mit Beginn dieses Schuljahres liegt eine Betriebserlaubnis für 75 Betreuungsplätze mit drei Gruppen je 25 Plätze vor. Prognostiziert wird, dass diese Plätze im Sommer 2021 belegt sein werden.

Im neuen Schulzentrum, so die Planungen, ist dann ab Herbst 2023 eine Schülerbetreuung in insgesamt vier Hortgruppen mit bis zu jeweils 25 Kindern möglich.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL