Namen und Nachrichten

Alfons Liebenstein

  • Weitere
    schließen
+
alfons liebenstein

Oberkochen. Kaum einer kennt die Gartenanlage in den „Unteren Wiesen“ wie aus seiner eigenen Westentasche wie Alfons Liebenstein. „Der Mann, der immer unter Strom steht“ war federführend, als 1986 die Gartenanlage erweitert wurde und auch, als das Vereinsheim mit Strom versorgt werden musste. Viele Jahre hatte er sich bei den Stadtfesten um die Elektrik an den Verkaufsständen gekümmert.

Heute ist der 87-Jährige mit seinem Garten ein „Lehrer für junge Gärtner“, der gerne mit Rat und Tat zur Seite steht und der vor allem den gemeinschaftlichen Austausch pflegt. Die Gartenfreunde Oberkochen, die ihm sehr viel verdanken, zeigten nun ihre Wertschätzung, in dem sie Liebenstein die Ehrenmitgliedschaft verliehen. ls/Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL