Auf Wirtin eingeschlagen

  • Weitere
    schließen

Ein angetrunkener 48-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr aus einer Kneipe in der Heidenheimer Straße verwiesen, nachdem er zuvor Streit mit verschiedenen Gästen verursacht hatte, teilt die Polizei mit.

Oberkochen. Ein angetrunkener 48-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr aus einer Kneipe in der Heidenheimer Straße verwiesen, nachdem er zuvor Streit mit verschiedenen Gästen verursacht hatte, teilt die Polizei mit. Er weigerte sich, die Lokalität zu verlassen, beleidigte die Wirtin und schlug ihr mit der Faust gegen den Oberkörper, heißt es. Gegenüber den hinzugerufenen Polizisten wurde er immer aggressiver und beleidigte auch sie wiederholt. Letztlich musste der mit rund zweieinhalb Promille alkoholisierte Mann zur Störungsbeseitigung in Gewahrsam genommen werden, wogegen er sich heftig wehrte und Widerstand leistete.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL