Polizeibericht

Betrunkene ignoriert die Polizei

  • Weitere
    schließen

Oberkochen. Die Polizei wurde am Donnerstag kurz vor 10.30 Uhr nach Oberkochen zu einem Supermarkt in der Aalener Straße gerufen, nachdem eine stark alkoholisierte Frau aggressiv und handgreiflich wurde.

Oberkochen. Die Polizei wurde am Donnerstag kurz vor 10.30 Uhr nach Oberkochen zu einem Supermarkt in der Aalener Straße gerufen, nachdem eine stark alkoholisierte Frau aggressiv und handgreiflich wurde. Beim Eintreffen der Streife parkte die 33-Jährige gerade ihr Auto aus. Beim Erkennen der Polizei beschleunigte sie ihr Fahrzeug und fuhr auf der K3292 in Richtung Unterkochen. Sämtliche Anhaltesignale der folgenden Polizeistreife ignorierte sie. In der Breslauer Straße wendete sie und fuhr zurück in Richtung Oberkochen. Unter Hinzuziehung einer weiteren Streifenwagenbesatzung konnte die 33-Jährige letztendlich angehalten und kontrolliert werden. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Sie kam in ein Krankenhaus zur Blutentnahme, nachdem ein Atemalkoholtest eine Wert von etwa zwei Promille ergeben hatte.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL