Einbrecher wird in Heidenheim auf frischer Tat ertappt

+
Symbolfoto

Der Mann wurde bereits mit einem Haftbefehl gesucht.

Heidenheim. Am Sonntag, gegen 02.10 Uhr, verständigte der Geschäftsführer einer Firma in der Giengener Straße die Polizei. Die Alarmanlage seines Betriebes hatte ausgelöst. Mit mehreren Streifen wurde das Gelände umstellt. Der Tatverdächtige, ein 46-jähriger Mann, kletterte aus einem Fenster im ersten Obergeschoss, sprang herunter und versuchte zu flüchten, so die Polizei. Dies gelang ihm nicht und er wurde kurz darauf festgenommen. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen wurde kein Diebesgut festgestellt. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Mann mit einem Haftbefehl gesucht wurde.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare