Endlich wieder Stadtfest in Oberkochen

+
Oberkochen feiert in diesem Jahr endlich wieder Stadtfest; auch das Palio ist eingebunden.

Das 19. Rennen wird in die Feier eingebunden. Jetzt anmelden.

Oberkochen. 2019 fand das 40. Jubiläums-Stadtfest in Oberkochen statt, 2020 und 2021 preschte die Corona-Pandemie dazwischen. Jetzt ist es wieder so weit. Oberkochen rüstet fürs 41. Stadtfest und die vorausgehende Kulturwoche vom 22. Juni bis zum 26. Juni. Seit einigen Jahren findet das Stadtfest auf dem und rund um den Eugen-Bolz-Platz statt – so hatte es der Gemeinderat entschieden. Während der Kulturwoche gibt es zwei besondere Schmankerl, wenn am 22. Juni die Harmonic Brass Band und am 23. Juni die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn mit ihrer Sommer-Serenade im Bürgersaal des Rathauses auftreten werden.

Am Freitag, 24. Juni um 17.30 Uhr wird der Musikverein Oberkochenden Fassanstich von Bürgermeister Peter Traub auf dem Eugen-Bolz-Platz musikalisch umrahmen. Dann ist Palio-Zeit – eine Attraktion in Oberkochen, die es als Premiere heuer gleich im Doppelpack geben wird, weil in diesem Jahr auch ein Palio-Rennen für Jugendliche von zwölf bis vierzehn Jahren ausgetragen wird. Derzeit wird in der ungarischen Partnerstadt Mátészalka ein Jugend-Wagen gezimmert. „Wir freuen uns, wenn viele Schulklassen, Gruppen und Vereinsteams mitmachen“, sagt Edgar Hausmann namens der Stadtverwaltung. Ein besonderer Hingucker ist aber das 19. Palio-Rennen, das über viele Jahre den Abonnement-Sieger TSV Oberkochen an der Spitze sah. Die letzten beiden Jahre siegte das ungarische Team aus Kocs. Man darf gespannt sein, wie die Mannschaft aus Biadene bei Montebelluna – wo das Palio ja zu Hause ist – oder auch das heimische Ernst-Abbe-Gymnasium abschneiden werden. Beim „Jugend-Palio“ wird das EAG wohl stark vertreten sein. Neben den Siegerpokalen warten auf die Gewinner lukrative Geldpreise. Das Siegerteam geht mit 300 Euro nach Hause, der „Vize“ erhält 150 Euro und der dritte Rang wird immerhin noch mit fünfzig Euro belohnt. Wie Edgar Hausmann mitteilt, werden auch die Sieger des Jugend-Palio mit Pokalen und Preisen ausgezeichnet. Netter Gag am Rande: Das Team mit der originellsten Kleidung darf sich über einen Verzehrpreis freuen. Auch Frauen- und/oder Mixed-Teams sind fürs Palio zugelassen.

Info: Interessierte Teams können sich im Rathaus telefonisch unter 07364/27-504 oder per Mail unter ordnungsamt@oberkochen.de (​mailto:ordnungsamt@oberkochen.de​) melden

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

Kommentare