Floriansjünger haben alle Hände voll zu tun

+
Heidefest Feuerwehr Oberkochen

Feuerwehr Schon sehr alt und doch immer jung geblieben: Das Heidefest der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen auf der Heide vor der Kolpinghütte. Das Heidefest ist das älteste große Fest in Oberkochen. Die Feuerwehr wartet jetzt schon auf die 50. Auflage, die demnächst stattfinden wird, während das jüngere Stadtfest erst zum 41. Mal stattfand. Und so ein Fest gelingt nur mit vielen Helfern:

Zwei Tage lang waren jeweils vierzig Personen im Einsatz. Viel Lob gab es für die Spezialitäten vom Grill, auch die beliebten „Rostbrätle“ standen auf der Speisenkarte, die viele beim Stadtfest vermisst hatten. Am Samstagabend fand eine Sommerparty mit „DJ Wide“ statt, am Sonntag unterhielt die Stadtkapelle Oberkochen und die kleinen Besucher hatten ihren Spaß beim Fahren mit den

Feuerwehrautos, beim Kinderschminken und mit einem satten Strahl auf die Spritzwand. ⋌⋌⋌⋌⋌Foto: Lothar Schell

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Kommentare