Gefährliche Stelle auf dem Schulweg

+
Gefahrenstelle für Fußgänger in Oberkochen
  • schließen

Josef Gutknecht mahnt, dass sich an der Ecke Katzenbachstraße und Schreinergässle etwas ändern muss.

Oberkochen. Fakt ist, dass das Dreißentalschulzentrum nach Aufnahme der Tiersteinschüler auf nunmehr 550 Schülerinnen und Schüler angewachsen und der Schulweg stark frequentiert ist. „Es muss sich hier etwas ändern, bevor wirklich etwas passiert“, sagt Josef Gutknecht, der im Schreinergässle wohnt. Er spricht von einer Engstelle und einem Gefahrenpunkt für Fußgänger. „Und oft sind Autofahrer gezwungen, bei der Einmündung über den Gehweg zu fahren.“

Gefahrenstelle schon bekannt

Die Gefahrenstelle an der Einmündung Katzenbachstraße/Schreinergässle hatte diese Zeitung bereits vor fast vier Jahren thematisiert. Damals hatte der damalige Stadtrat Walter Hausmann auf das prekäre Eck hingewiesen.

Auf Nachfrage bestätigt Bürgermeister Traub, dass sich Josef Gutknecht schon mehrfach in dieser Angelegenheit an ihn gewandt habe. Er, Traub, habe bereits schon Kaufverhandlungen mit dem Eigentümer bezüglich des Eckhauses in der Katzenbachstraße/Schreinergässle geführt „und ein großzügiges Angebot seitens der Stadt Oberkochen unterbreitet.“ Dieses Angebot sei vom Eigentümer aber nicht angenommen worden, weil dieser einen höheren Kaufpreis nachgefordert habe.

Dem Bürgermeister zufolge habe der Eigentümer die Gespräche nicht mehr weitergeführt. „Insoweit sind mir, beziehungsweise der Stadt Oberkochen, die Hände gebunden“, so Traub wörtlich.

Traub: kein Unfallschwerpunkt

Richtig sei, dass die Eingangssituation von der Katzenbachstraße zum Schreinergässle „etwas beengt und unübersichtlich ist.“ Deshalb, so meint Traub, fahren die Verkehrsteilnehmer auch sehr vorsichtig in den Bereich. Der Bürgermeister merkt aber gleichzeitig an, dass diese Stelle kein Unfallschwerpunkt sei.

„Ich werde mich aber weiterhin bemühen, das Gebäude für die Stadt zu erwerben“, so Peter Traub im Gespräch mit dieser Zeitung. 

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Kommentare