Geselligkeit und Sport vereinen

+
LinsenLupfer Oberkochen
  • schließen

Ultimate Frisbee ist für die Mitglieder der Abteilung des TSV Oberkochen Leidenschaft pur. Am 23. April wird ein großes Turnier im Carl-Zeiss-Stadion stattfinden.

Oberkochen

Immer montags ab 17.30 Uhr wird im Carl-Zeiss-Stadion trainiert, bei jedem Wind und Wetter, auch Schneefall kann die muntere Truppe nicht daran hindern. 2018 hatten sich zunächst ein paar Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Zeiss zusammengefunden und neben der Schwörzhalle ein paar Scheiben geworfen, erzählt Winfried Burger, erster stellvertretender Abteilungsleiter der Abteilung „Ultimate Frisbee“ beim TSV Oberkochen. Der Funke sprang schnell über, unter den Beteiligten weilten ein paar Leute, die bereits Ultimate Frisbee im Verein oder an der Hochschule gespielt hatten, wo die Gruppen üblicherweise angesiedelt sind. „Wir sind da in Oberkochen eine Ausnahme und haben sozusagen Alleinstellungsmerkmal“, sagt Winfried Burger. Abteilungsleiter Richard Kaak machte nach dem Aufgalopp Nägel mit Köpfen. Er ging auf den TSV Oberkochen zu und fragte nach einem Platz zum Trainieren.

Dort rannte er offene Türen ein, die Abteilung stand, Trainingsort Carl-Zeiss-Stadion. Ultimate Frisbee hat in den letzten Jahren in der Beliebtheitsskala starkzugelegt. So gibt es auch mehrere Ligen, in denen um die deutsche Meisterschaft gespielt wird. „Alles entscheidend für uns ist der Spirit of Game“, stellt Burger fest. Wie aber kommt man zu dem kreativen, aber doch etwas ungewöhnlichen Abteilungsnamen? Burger klärt auf: „LinsenLupfer“ leitet zum einen aus der Nähe Zeiss und der Herstellung optischer Linsen ab. Ein Großteil der Mitglieder ist zudem dort beschäftigt. Zum anderen, so Burger , solle der Name die Herkunft von der Schwäbischen Alb abbilden. Und schließlich ist eine Frisbee auch irgendwie linsenförmig.

Natürlich wolle man diese Sportart weiter bekannt machen und einem größeren Publikum vorstellen. Gelegenheit hierzu haben Interessierte am 23. April. Dort wird im Carl-Zeiss-Stadion ab neun Uhr ein großes Turnier stattfinden, bei dem unter anderem Teams aus Ulm, München, Stuttgart und Karlsruhe mit von der Partie sein werden.

LinsenLupfer Oberkochen

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

Kommentare