Heiraten mit 20 Besuchern

  • Weitere
    schließen

Diese Regelung gibt es in Oberkochen für Hochzeiten.

Oberkochen. Die Kommunen dürfen laut einer Mitteilung des Städtetages Baden-Württemberg selbst entscheiden, wie konkrete Schutzvorkehrungen bei Trauungen aussehen sollen. Die Stadt Oberkochen hat unter Berücksichtigung dieser Vorgaben nun festgelegt, dass ab sofort unter Anwendung einer Zwei-MeterAbstandsregel für jede an einer standesamtlichen Trauung teilnehmenden Person vier Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen sollen.

"20 Personen können an einer standesamtlichen Trauung in Oberkochen teilnehmen", teilt die Stadt weiter mit.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL