Karl-Hein Leng und Marco Ziemons sind 40 Jahre Narr

+
Am Ehrungsabend ehrte die Narrenzunft Schlaggawäscher Mitglieder für langjähriges Mitwirken. Foto: je
  • schließen

Viele Auszeichnungen beim Ehrungsabend der Schlaggawäscher im Mühlensaal.

Oberkochen. Die Narrenzunft Schlaggawäscher hat an ihrem Ehrungsabend im Mühlensaal zahlreiche aktive und passive Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Eine ganze Reihe Narren wurde auch vom Landesverband Württembergische Karnevalvereine (LWK) ausgezeichnet.

Präsidentin Nina Stadler sagte in ihrer Begrüßung, dass man eine Woche, nachdem man Landrat Dr. Joachim Bläse zum Ehren-Elferrat ernennen konnte, nun mit den Mitgliederehrungen traditionsgemäß die Jubiläumssaisonoffiziell für alle eröffnen könne. Die Kampagne zum 50-jährigen Bestehen 2023 werde eine besondere.

Zunftmeister Holm Roscher dankte den zu ehrenden Mitgliedern für ihre langjährige Treue und ihre Mitarbeit. Ohne sie könne man einen Verein nicht am Leben erhalten. Leider könnten nicht alle, die eine Ehrung erhalten, da sein.

Die Narrenzunft ehrte für 40 Jahre Mitgliedschaft: Karl-Hein  Leng und Marco Ziemons.

Für 30 Jahre: Bernd Maier, Christa Brugger, Klaus Brugger, Thomas Ilg, Annika Bogert,  Sieghard Neubauer, Klaus Göhringer, Monika Göhringer, Bianca Göhringer, Jasmin Möhrle.  

Für 20 Jahre: Christina Katzer, Bernd Winkler, Markus Winkler, Alicia Pötzsch, Jens Prager, Norbert Müller, Sandra Acar, Katharina Roscher, Barbara Kubisch,  Janine Brand, Anna-Lena Rösch, Anne-Celine Walter, Theresa Lindig, Kathrin Kienle, Selina Picciolo, Marina Kröhl, Sophia Edinger, Sabrina Gühna.

Für aktive Mitgliedschaft ehrte der LWK einige NZO-Mitglieder „für die Pflege der württembergischen Fasnacht“ mit dem Verdienstorden (5 Jahre): David Schneider, Katrin Koller, Petra Falb, Martina Balle, Maria Nigliazzo, Christina Großmann, Katrin Neumann, Robin Erhardt. 

Mit dem Garde-Orden Silber (5 Jahre Garde-Tanz):  Jana-Sofie Hertle, Leni Oswald. 

Großkreuz (10 Jahre): Tanja Maier, Martina Friedl, Sarah Trittler, Gabriela Rosenberg.

Tanzorden (5 Jahre Showtanz): Laura Löffler und Samira Riego.

Außerdem erhielten alle Mitglieder der Narrenzunft den Saisonorden, mit dem man in die Kampagne geht.

Holm Roscher gab noch einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Termine. So finde am 14. Januar der Jubiläums-Festabend in der Schwörzhalle statt.

Nach den Ehrungen wurde dann mit DJ und großer Bar noch ausgiebig gefeiert. ⋌

Jürgen Eschenhorn

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Kommentare