Polizeibericht

Mehrere Sachbeschädigungen

  • Weitere
    schließen

Oberkochen. Zwischen dem 30. April und dem 2. Mai wurde eine Forstarbeiterhütte auf einem Waldweg in Richtung Volkmarsberg erheblich beschädigt.

Oberkochen. Zwischen dem 30. April und dem 2. Mai wurde eine Forstarbeiterhütte auf einem Waldweg in Richtung Volkmarsberg erheblich beschädigt. Unbekannte warfen einen Holzblock gegen die Tür der Hütte und benutzten dann zwei Beile aus dem Innenraum, um die Wände zu beschädigen. Schaden: etwa 2500 Euro. Im Gutenbachweg wurde zwischen dem 29. April, 18 Uhr, und dem 30. April, 0 Uhr, am Eingang des Kinderhauses eine Holzbank komplett zerstört und die Einzelteile auf der angrenzenden Wiese verteilt. Zwischen dem 1. Mai, 18 Uhr, und dem 2. Mai, 10 Uhr, wurde am Albvereinshaus am Volkmarsberg eine Bierbank beschädigt. Bierflaschenscherben wurden auf dem Areal verteilt. Hinweise auf die Sachbeschädigungen nimmt der Polizeiposten Oberkochen unter der Rufnummer (07364) 955990 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL