Platz für Wohnungen schaffen

+
Das Gebäude in der Aalener Straße soll einem Neubau weichen.
  • schließen

Wo in Oberkochen weitere Wohnungen entstehen sollen.

Oberkochen. Die Schaffung von Wohnraum, vor allem für betreutes Wohnen, steht bei der Stadtverwaltung Oberkochen ganz oben an. Der Bebauungsplan für das Projekt Sozialstation und betreutes Wohnen im Uhlandweg wie auch jener für die Kapellensteige sind durch, der Startschuss soll demnächst erfolgen. Die Stadt hat nun auch das Gebäude Aalener Straße 23 (Foto) erworben. Hier ist mittelfristig ein Neubau geplant, der in der Obliegenheit der Stadtwerke über die Bühne gehen soll. Der Abbruch des ehemaligen Seniorenwohngebäudes im Heckenrosenweg wird sich in die Länge ziehen, da dort aktuell Flüchtlinge untergebracht sind.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Kommentare