Polizei beschlagnahmt Schusswaffen und Schwarzpulver

+
Symbolbild

Mehrere Streifenwagen und das Spezialeinsatzkommando rücken Sonntagmorgen in den Hölderlinweg aus.

Oberkochen. Mehrere Schusswaffen und Schwarzpulver werden am Sonntagmorgen von der Polizei und dem Spezialeinsatzkommando im Hölderlinweg beschlagnahmt. Wie die Polizei berichtet, rückten Sonntag gegen 3.30 Uhr mehrere Streifenwagen in den Hölderlinweg aus, da Hinweise vorlagen, dass ein Mann illegal im Besitz von Schusswaffen sein könnte. Auch das Spezialeinsatzkommando wurde hinzugerufen. Bei der folgenden Durchsuchung wurden laut Polizeibericht eine Pistole, eine Langwaffe sowie Schwarzpulver aufgefunden und beschlagnahmt. Diese werden nun waffenrechtlich geprüft. Auch wird geprüft, ob der Mann diese legal im Besitz hatte.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

Kommentare