Schnelles Internet

  • Weitere
    schließen

In Oberkochen gehen über 100 neue FTTB-Anschlüsse ans Netz.

Oberkochen. Cloud-Dienste, Sharepoints, Anbindung an eine sichere und leistungsfähige Infrastruktur – das sind die Themen der Zukunft vieler Unternehmen in der Region. Die Grundlage hierfür: eine schnelle und zuverlässige Internetanbindung. Dafür wurden in Oberkochen nun über 100 neue Glasfaseranbindungen hergestellt, informiert die Firma "NetCom BW". Der Breitbandausbau in Oberkochen erfolgte im Rahmen eines gemeinsamen Ausbauprojekts zusammen mit "Komm.Pakt.Net."

Durch die Erschließung mit einem Glasfaseranschluss bis zum Gebäude stehe den Gewerbetreibenden die derzeit modernste Breitband-Infrastruktur zur Verfügung, so das Unternehmen. Mit einem Glasfaseranschluss seien für Unternehmen Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 10Gbit/s verfügbar. Unter anderem wurden Gebäude in den Straßenzügen Aalener Straße, Heidenheimer Straße und Kapellenweg erschlossen.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL