Severin folgt Favero

  • Weitere
    schließen
+
Marzio Favero

Neuer Bürgermeister in Montebelluna ist Dr. Elzo Severin.

Oberkochen. Seit 28 Jahren pflegt die Stadt Oberkochen eine enge Partnerschaft mit der 31000 Einwohner zählenden Stadt Montebelluna in der Region Treviso. Dort hat sich jetzt an der Spitze der Verwaltung ein Wechsel vollzogen. Marzio Favero, der neun Jahre lang Bürgermeister von Montebelluna war, wurde ins venetische Regionalparlament gewählt und hat den Führungsstab an seinen bisherigen Stellvertreter Dr. Elzo Severin übergeben.

Das neue Stadtoberhaupt wird die Amtsgeschäfte zunächst bis zu den Kommunalwahlen im Mai 2021 führen. Der neue Bürgermeister ist hauptberuflich als Arzt und Kardiologe tätig.

Dr. Elzo Severin

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL