Sieben Autos in Oberkochen beschädigt

+
Symbolbild

Mehrere Personen sollen gegen die Autos getreten und geschlagen haben. Schaden: 10.000 Euro.

Oberkochen. Mehrere Personen, vermutlich zwei Männer und eine Frau, beschädigten zwischen Montagabend 22 Uhr und Dienstagmorgen 6 Uhr im Stadtgebiet Oberkochen insgesamt sieben Fahrzeuge durch Fußtritte und Schläge gegen die Fahrzeuge. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich ersten Einschätzungen nach auf rund 10.000 Euro. Hinweise auf die drei Personen nimmt der Polizeiposten Oberkochen unter Tel.: (07364) 955990 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

Kommentare