Stütze für Partei und Stadt

  • Weitere
    schließen
+
Martin Balle, Gabriele Trittler, Dr. Kathrin Wolpert v.l.

Für dreißig Jahre Mitgliedschaft und Einsatz hat der CDU-Stadtverband Alt-Stadträtin Gabriele Trittler ausgezeichnet.

Oberkochen. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle und seine Stellvertreterin Dr. Kathrin Wolpert haben die Alt-Stadträtin Gabriele Trittler geehrt. Diese habe sich um die Stadt, die Kirche, das Vereinsgeschehen und für die Gesellschaft verdient gemacht, so Balle in seiner Laudatio.

Die Ehrenurkunde und die silberne Ehrennadel der CDU überreichten die Vorstandsmitglieder "mit besonderem Stolz auf eine wertvolle Frau", die fünfzehn Jahre im Gemeinderat aktiv gewirkt und wichtige Impulse für soziale Arbeit und bürgerliche Gerechtigkeit gesetzt habe. Seit dreißig Jahren und acht Jahren als Ehrenmitglied habe Gabriele Trittler die Ideale der CDU wesentlich verkörpert. Die Jubilarin habe stets das kommunale Geschehen in verantwortlichen Positionen inne gehabt und sich tatkräftig für bürgerliche Belange eingesetzt.

Nicht unerwähnt ließ der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Trittlers Einsatz für die Frauen-Union und deren Engagement in der Jury zur Verleihung des CDU-Förderpreises im Ehrenamt. "Ich bedanke mich für die Würdigung, wir konnten gemeinsam einiges bewegen", so Gabriele Trittler.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL