Tempolimit wegen Jagd

  • Weitere
    schließen

Zwischen Bartholomä, Steinheim und Königsbronn-Zang.

Oberkochen. Am Mittwoch, 2. Dezember, können die L 1165 und die K 3013 von 8 bis 13.30 Uhr stellenweise nur mit Tempo 50 befahren werden. Wegen einer Drückjagd im Forstrevier Zang, ist zwischen dem Gasthaus Wental und der Abzweigung nach Zang sowie auf der Strecke von Zang bis zur Einmündung L 1165 nur vermindertes Tempo erlaubt. Die Gefahrenstrecken sind beschildert, zusätzlich sind Streckenposten im Einsatz.

In der großräumigen Waldjagd könnte es passieren, dass Wildschweine, Rehe und Jagdhunde an verschiedenen Stellen die Straßen queren. Damit weder Verkehrsteilnehmer, Hunde noch Wildtiere gefährdet werden, muss langsamer gefahren werden.

Die revierübergreifende Drückjagd ist als vorbeugende Maßnahme gegen die Afrikanische Schweinepest notwendig.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL