Tolle Gemeinschaft beim 90. Geburtstag

+
Seniorenfest im Bürgertreff Oberkochen: Maria Lay (Mitte) feierte ihren 90. Geburtstag nach..
  • schließen

Wie Maria Lay ihren Festtag im Kreise der Freunde beging.

Oberkochen. Es gibt immer wieder „Reingeschmeckte“, die gerne beim Bürgertreff im Mühlensaal Gemeinschaft genießen, mit den Stammgästen plaudern und auch Gutes tun.

So auch der 92jährige Helmut Jaumann aus Aalen, der als „halber Oberkochener“ – er hatte drei Jahrzehnte den Grieser-Markt gegenüber dem Rathaus geleitet – gerne bei Kerstin Gangl und ihrem Team reinschaute.

Gute Seele de Bürgertreffs

„Es ist toll, was hier geleistet wird, da kann man sich wohlfühlen“, meinte er und er ließ es sich nicht nehmen, einen ansehnlichen Betrag für den Sommerausflug des Bürgertreffs zu überreichen.

Heuer gab´s einen besonderen Höhepunkt, als man den neunzigsten Geburtstag von Maria Lay nachfeierte. „Du warst lange Zeit eine gute Seele und hast uns bei vielen Dingen in unserem Bürgertreff geholfen“, meinte Kerstin Gangl.

Natürlich gab´s Blumen, was Süßes und ein Geburtstagslied obendrein. Groß war die Freude, dass die Neunzigerin für ihre Bürgertreff-Freunde einen Kuchen gebacken hatte. Natürlich hofft man kollektiv darauf, dass die Corona-Lage den angekündigten Ausflug möglich macht.

⋌ Lothar Schell

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

Kommentare