Wünsche erfüllen

Stadt und Jugendtreff bereiten eine Weihnachtsüberraschung für Kinder vor.

Oberkochen. „Werden Sie Weihnachtspate und erfüllen einem Kind einen Weihnachtswunsch“, lautet das Motto der Aktion, die bereits zum zwölften Mal durchgeführt wird und in den vergangenen Jahren gerne mit dem Slogan „Schenke ein Licht“ angenommen wurde.

Betroffene Kinder aus finanzschwachen Familien haben Wunschzettel erhalten, in denen sie ihren Herzenswunsch eintragen dürfen.

Seit einigen Tagen können Bürgerinnen und Bürger einen Wunschzettel vom Christbaum in der Stadtbibliothek holen und ein Geschenk im Wert von zehn bis zwanzig Euro besorgen. Das fertige Päckchen sollte bis spätestens 9. Dezember zusammen mit dem Wunschzettel im Bürgerbüro des Rathauses abgegeben werden.

Die Aktion ist anonym, teilt die Stadtverwaltung mit, und läuft im Rahmen der Aktion „Miteinander leben in Oberkochen“ .

Man kann aber auch eine kleine Nachricht im Geschenk hinterlassen. Alle Kinder bekommen das Geschenk persönlich überreicht. Lothar Schell

Weitere Auskünfte erteilt der Jugendtreff am Bahnhof, Tel. 2901168 oder 0157-30762386 und das Rathaus unter der Telefon-Nummer 27500.

Zurück zur Übersicht: Oberkochen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare