Basslegende im Prediger

+
Spielt im Prediger: Die Arild Andersen Group.

Arild Andersen tritt an diesem Freitag in Schwäbisch Gmünd auf.

Schwäbisch Gmünd. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Freitag, 8. April, um 20 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd wieder ihren „Jazz im Prediger“. Nach über zweijähriger coronabedingter Zwangspause darf sich das Gmünder Publikum auf internationalen Jazz der Spitzenklasse freuen. Zu Gast ist die Arild Andersen Group.

Tickets für das Konzert im Prediger gibt's im Vorverkauf für 21 Euro (inklusive Vorverkaufsgebühr) beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 6034250. Ebenso an der Abendkasse. Dort kosten die Eintrittskarten allerdings 24 Euro, ermäßigt 18 Euro. Mitglieder der Jazz-Mission zahlen 12 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

Kommentare