Fagottissimo in Aalen

+
Das Ensemble Fagottissimo.

Aalen. Der Konzertring startet in die Saison 2021/2022: Am Mittwoch, 29. September, 20 Uhr, findet das Nachholkonzert des Ensembles Fagottissimo Stuttgart in der Stadthalle Aalen statt. Die Originalliteratur umfasst Werke des Barock, der Klassik und der Romantik bis hin zu Kompositionen des 20. Jahrhunderts. Fagottissimo hat mehrere Kompositionen uraufgeführt, legt aber weitere Schwerpunkte auf Crossover-Programme mit Beatles-Songs über Glenn Miller bis zu Schlagern.

Die Eintrittskarten für den ursprünglichen Konzerttermin am 25. Juni 2020 bleiben gültig. Es empfiehlt sich jedoch, wegen der Bestuhlung Rücksprache mit der Geschäftsführung des Konzertrings zu nehmen: 0171 5401718.

Weitere Eintrittskarten bei MusikA in Aalen, Tel. (07361) 55810) und auch an der Abendkasse erhältlich. 3G-Nachweis ist erforderlich.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare