Jazz-Symphonie mit Groove Connection

+
Das Quintett Groove Connection: am Sonntag, 23. Januar, zu erleben in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Mit der Jazz-Symphonie „L' âme vole – Seele, flieg“ erklingt ein besonderes Werk beim Joki-Spezial-Abendgottesdienst am Sonntag, 23. Januar, um 18 Uhr in der Augustinuskirche. Es spielt das Gmünder Ensemble Groove Connection: Frank Balint (Trompete), Stefan Fetzer (Saxophon), Jürgen Fälchle (Piano), Christoph Müller (Kontrabass), Hartmut Ott (Schlagzeug) und Hannes Balint (Gitarre).

Den Vortrag hält Pfarrer Matthias Walch. Es gelten Abstandsregel und Maskenpflicht. Mitgebrachte Kontaktdaten erleichtern den Einlass.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

Kommentare