Junger Kammerchor Ostwürttemberg startet sein Winterprojekt „Herzgedanken“

+
Der Junge Kammerchor beim Aufwärmen der Stimmen beim Sommerprojekt in diesem Jahr auf Schloss Kapfenburg. Foto: Emma Rieger

Heidenheim. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) startet in das Winterprojekt 2022/23 „Herzgedanken“. Die Chorleitungen Thomas Baur und Maddalena Ernst haben ein weltliches Konzertprogramm zusammengestellt mit viel Gefühl und Herzblut. Aufgeführt werden Werke von Whitacre, Gesualdo, Brahms, Stroope und Langbacke. Konzerte sind Freitag, 13. Januar 2023, in Schwäbisch Gmünd, Samstag, 14.

Januar, in Heidenheim und Sonntag, 15. Januar, in Ellwangen. Erstes Probenwochenende ist vom 25. bis 27.11. in der Musikschule Heidenheim.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Kommentare