Kabarett mit Eva Eiselt

+
Die Kabarettistin Eva Eiselt.

Am Freitg, 20. Mai, geht es mit Eva Eiselt um das Denken in Schubladen. 

Ellwangen. Die Kabarettistin Eva Eiselt ist am Freitag, 20. Mai, 20.30 Uhr, zu Gast beim Stiftsbund Ellwangen im Atelier Kurz mit ihrem Programm „Wenn Schubladen denken könnten“.  Eva Eiselt präsentiert einen  wilden Mix aus Kabarett, Theater und kreativem Wahnsinn. Und sie findet: Es ist Zeit für den Tag der offenen Schublade und krempeltunseren handelsüblichen Laden einfach mal auf links. Karten zu 25, 20 und 5 Euro auf allen Plätzen über die Tourist-Information Ellwangen, allen Reservix Vorverkaufsstellen oder hier direkt bei Reservix. Tourist-Information: Tel.(07961) 84303, tourist@ellwangen.de (bis 12 Uhr am Veranstaltungstag). 

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

Kommentare