KantatenAbschluss des Musiksommers

Königsbronn. Ein Kantatengottesdienst am Sonntag, 11. September, um 10 Uhr in der Klosterkirche Königsbronn bildet den Abschluss des Königsbronner Musiksommers. Im Mittelpunkt steht die Kantate „Tilge, Höchster, meine Sünden“, Pergolesis Werk, von Bach umgearbeitet. Die Mitwirkenden sind Ann-Kathrin Benning, Magdalena Hug (Sopran), die Streicher der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn und Pfarrer Frank Bendler.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Kommentare