Konzert in Bopfingen

+
Amelie Reinhardt ist als Solistin in Bopfingen mit dem Oettinger Bach-Orchester zu hören.

Oettinger Bachorchester mit Solistin Amelie Reinhardt.

Bopfingen. Das Oettinger Bachorchester konzertiert am Sonntag, 10. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtkirche St. Blasius. Auf dem Programm stehen Werke von W.A. Mozart: der erste Satz der ersten Sinfonie Es-Dur KV 16 und die Sinfonie A-Dur KV 201. Im Mittelpunkt des Konzerts steht Mozarts Violinkonzert G-Dur KV 216 mit der 19-jährigen Amelie Reinhardt aus Bopfingen als Solistin. Als Sechsjährige fing sie an der Musikschule Bopfingen mit dem Geigenunterricht an. Mittlerweile hat sie zahlreiche Preise bei „Jugend musiziert“ gewonnen, ist Mitglied der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg und des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3-G-Regel.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare