„Lügen und andere Wahrheiten“

Schorndorf. Zur ESSENZ-Jahresausstellung „Lügen und andere Wahrheiten“ des Kunstvereins in der Q Galerie für Kunst in Schorndorf gibt es ein Begleitprogramm. Am Mittwoch, 8. Dezember, um 10 Uhr können junge Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr den Babyalltag für eine Stunde hinter sich lassen und die aktuelle Ausstellung mit Führung besuchen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee und Butterbrezeln.

Die Kunst+Pause! kostet 5 Euro.

Am Donnerstag, 9. Dezember, um 12.15 Uhr verwandelt sich die Q Galerie für KunstSchorndorf wieder in einen Platz zur Mittagspause. Der Kunst-Happen verbindet mit einer Kurzführung den Genuss von Kunst mit einer wärmenden Suppe. Der Eintritt inklusive Führung beträgt 3 Euro, den Imbiss bekommt man für 2,50 Euro.

Künstler und Pädagoge Ulrich Kost führt jeweils durch die Ausstellung. Anmeldungen unter anmeldung@kulturforum-schorndorf.de sind jeweils erforderlich. Die Ausstellung ist noch bis 23. Januar 2022 zu sehen. Es gilt die 2G-Plus-Regel. Weitere Infos unter: www.q-galerie.de.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

WEITERE ARTIKEL

Kommentare