„Mutter Beimer“ liest

Heidenheim. Die Kulturschiene in Heidenheim läuft: Am Dienstag, 8. November, steht ab 20 Uhr im Lokschuppen mit „Mord mit Mutter'n“ ein TV-Star auf dem Programm: Marie-Luise Marjan, bekannt durch ihre berühmteste Rolle als „Mutter Beimer“ in der „Lindenstraße“. Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin glänzt im TV und auf der Bühne. Mit Witz und Charme interpretiert sie die bitterbösen Storys aus der Feder von Ralf Kramp, einem der renommiertesten deutschsprachigen Spaß-Krimiautoren.

Da meucheln diabolische Putzfrauen und die betagten Witwen zählen die Gräber ihrer zahlreichen Dahingeschiedenen.

Tickets zu 19 Euro gibt es unter www.heidenheim.de/kulturschiene, www.unterlaendleevents.de und in der Stadt-Information.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Kommentare