ONKeL fiSCH in der Zehntscheuer

+
Onkel Fisch.

Abtsgmünd. Nachdem die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd die Veranstaltung im vergangenen Jahr coronabedingt verschieben musste, ist es nun endlich so weit: ONKeL fISCH kommen nach Abtsgmünd und präsentieren am 4. März in der Zehntscheuer ihr neuestes Programm: „Wahrheit – die nackte und ungeschminkte“. Die Gäste erwartet ein Action-Kabarett der Extraklasse.

Auf dem Pfad der satirischen Erleuchtung schauen Markus Riedinger und Adrian Engels von ONKeL fISCH sogar hinter die Wahrheit. Subjektiv, objektiv und Dativ. Hauptsache tief. Und lustig. Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit – und gesungen und getanzt wird auch.

Ein wahres Vergnügen.

ONKeL fISCH, das sind Adrian Engels und Markus Riedinger. Sie machen Action-Kabarett. Dabei verbinden sie anspruchsvolle Inhalte und bissige Analysen mit hemmungsloser Komik. Auf der Bühne, im Radio und im TV.

Los geht es um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf für 21 Euro bei der Gemeindekasse im Abtsgmünd im Rathaus (Tel.: 07366-8225) sowie in der Bibliothek in Abtsgmünd.

Zurück zur Übersicht: Ostalb-Kultur

Mehr zum Thema

Kommentare